CoverNachdem in der Sparte comma.edition in Zusammenarbeit mit SLOLIA Bratislava zur Frankfurter Buchmesse 2006 eine Anthologie junger slowakischer Literatur präsentiert wurde, stellt die aktuelle comma-Ausgabe unter dem Titel Stimmen Mitteleuropas nun Texte tschechischer und slowakischer Autoren zum Thema „kulturelle Identität“ vor. Diese wurden eigens für die Ausgabe verfasst oder erstmals ins Deutsche übersetzt.

Die Publikation erhielt eine Förderung der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und wurde am 9. 11. 2007 im Rahmen einer Autorenlesung zu den Deutsch-Tschechischen Literaturtagen im Chemnitzer Weltecho vorgestellt.

Das Editorial zur Ausgabe, Leseproben, sowie Informationen zu den Texten und Autoren sind online verfügbar.

Die Ausgaben sind in ausgewählten Chemnitzer und Leipziger Buchhandlungen erhältlich oder auch per Email bzw. postalisch zu ordern über den Verein zur Förderung zeitgenössischer Literatur, Kunst und Philosophie e.V., c/o Stieglitzstr. 86, 04229 Leipzig.

52 Seiten, zweifarbiges Cover, Klebebindung, 9 Euro zzgl. Versandkosten

Herausgeber: Verein zur Förderung zeitgenössischer Literatur, Kunst und Philosophie e.V.
Redaktion und Lektorat: Katja Barthel, Alexander Friedrich
Gestaltung: Yan Ziegner